Sportverein Heimbach e.V. - Aktuell

 
 
Bild2n

Zukunftsstrategie Amateurfussball beim SV Heimbach

VereinsdialogMit der Veranstaltung „Vereinsdialog“ ,im Rahmen des DFB-Masterplanes, gastierte der SüdbadischeFußballverband unter der Leitung von Thomas Schmidt beim SV Heimbach.
Spielbetrieb, Ehrenamt, Finanzen aber auch allgemeine Themen wurden an diesem Abend behandelt.
Auf
Augenhöhe wurden auf den Verein und auf den
Verband bezogene Probleme angesprochen und Lösungsvorschläge zur Umsetzung den Verantwortlichen mitgegeben.
Mit dieser Veranstaltung wurde erneut die Wertschätzung des Verbandes gegenüber den Vereinen unterstrichen und der Verband konnte aus erster Hand die Entwicklung an der Basis erfahren.
Der SV Heimbach bedankt sich und freut sich darüber, dass er ein Teil dieses Masterplanes sein konnte.

AH wieder an Fasnet aktiv

Fasnet Fasnet

Wie jedes Jahr war unsere AH mit einem Stand am Umzug  Heimbacher Waldteufel präsent. Trotz widrigen
Orkanböen fanden die Grill- und Currywürste reißenden Absatz.

Dieses Jahr zeichneten sich die Senioren außerdem für das Pissoir verantwortlich, da der Sturm mit der
Umzäunung Katz
und Maus spielte.

Rasenplatz nach Wildschweinhappening erneuert

Nachdem in der Nacht vom 7. auf den 8. Januar 2016 ein Wildschweinrotte den Sportplatz umgepflügt hatte, wurde das Spielfeld von der Spezialfirma Schildecker teilweise erneuert. Dabei wurden nicht nur in die schadhaften Stellen Rollrasen verlegt, sondern der ganze Rasen gewalzt und belüftet.

Wildschweine Wildschweine Wildschweine
Wildschweine
 
Wildschweine  Wildschweine
 

So soll nach 14 Tagen Ruhe der Platz wieder voll bespielbar sein. Sollte nicht noch einmal ein Wintereinbruch kommen, steht dem Derby gegen die SG Freiamt/Ottoschwanden am 21. Februar 2016 nichts nehr im Wege.

Vorbereitung zur einer erfolgreichen Rückrunde hat begonnen

Nach laufintensiven Trainingstagen haben bereits die letzten Vorbereitungsspiele stattgefunden. Leider waren diese mit drei Niederlagen zuert nicht erfolgreich. Nach dem vierten Spiel hat sich die Mannschaft auf den Kunstrasen eingestellt und geht nach dem Sieg in Kenzingen mit auf das Sieg gegen Kenzingen positiv gestimmt zum zweiten Rückrundenspiel nach Oberried. 
Das erste Rundenspiel 2016 findet am 14. Februar bei den Spfr. Oberried statt. Spielbeginn 14.30 Uhr.
Die zweite Mannschaft spielt bereits um 12.00 Uhr.

Vorbereitungsspiele:

SC Eichstetten - SV Heimbach 6:2 (4:2) Tore: Marco Hepp, Moritz Kanzler
SV March - SV Heimbach
3:2 (1:1) Tore: Sebastian Blum. Johannes Adler
SC Wyhl - SV Heimbach 4:1 (3:0) Tor:   Benedikt Spinner
SV Kenzingen - SV Heimbach 2:4 (1:3) Tore: Christian Löffler, Armin Roth (2),Felix Steiert

Das meint das "Emmendinger Tor" zur Rückrunde in der Bezirksliga:


Veranstaltung des Südbadischen-Fußballverbandes erneut beim SV Heimbach

Sicherheit auf den SportanlagenMit der Veranstaltung "Sicherheit auf den Sportanlagen im Bereich des Südbadischen Fußballverbandes e.V."gastierte der SBFV erneut beim SV Heimbach.
Sicherheitsbeauftragter Hans-Joachim Meyer sensibilisierte die anwesenden Vertretern aus den verschiedenen Fußballvereinen für die Sicherheitsbedürfnisse auf den Sportplätzen und vermittelte Grundlagen für einen funktionierenden Ordnungsdienst.
Außerdem klärte er über die Aufgaben, Rechte und Pflichten der Platzordner auf. Mit Videodokumentationen wurde auf mögliche auftretende Auseinandersetzungen bei und nach Fußballspielen hingewiesen und verschiedene Schlichtungsmöglichkeiten angeboten.
Bei der interessanten Veranstaltung im Schulungsraum der Heimbacher Feuerwehr konnten Hans-Joachim Meyer bei der anschließenden Diskussion alle offenen Fragen zielsicher klären und die Notwendigkeit dieser Veranstaltung nochmals begründen.