Sportverein Heimbach e.V. - Spielberichte

 
 
Bild1n

SV Heimbach I - Freiburger FC II 0:5 (0:4)

SV Heimbach I - reiburger FC IIHeimbach chancenlos

Aufstellung: Jörg Schwaab, Marco Hepp (46.Christian Tornow), Valentin Heß,  Mario Bliestle (46. Marc Frank), Andreas Bühler,  Tobias Bühler, Andreas Niglas , Stephan Schillinger,  Sebastian Blum, Christian Löffler (46.Henning Frings), Sebastian Blum

 

Tore: 17. 0:1 Moser-Fendel, 23. 0:2 Maier, 33. 0:3 Moser-Fendel, 40. 0:4 Novakovic, 65. 0:5 Moser-Fendel

 

Schiedsrichter:  M.Holdermann (Teningen)      Zuschauer: 70 

Von Beginn an machte sich ein Klassenunterschied bemerkbar. Die Freiburger waren die agilere Mannschaft und setzten den SVH sofort unter Druck. Bereits in der 8. Minute trafen die technisch und spielerisch deutlich überlegenen Gäste den Pfosten. Heimbach gelang es selten, sich von der Umklammerung zu lösen. Insbesondere Torjäger Moser-Fendel sorgte immer wieder für Gefahr im Heimbacher Strafraum. Nach einem über außen vorgetragenen Angriff ging die FFC-Reserve in Führung und sechs Minuten später nutzten die Freiburger einen Heimbacher Ballverlust zum 0:2. Der SVH ließ den Gästen einfach zu viel Raum, der dann auch konsequent genutzt wurde. Mit dem 0:4 kurz vor der Halbzeitpause war die Partie praktisch entschieden. Nach dem 0:5 schalteten die Freiburger einen Gang zurück und ließen jedoch trotzdem Ball und Gegner laufen. Lediglich Heimbachs Torhüter Jörg Schwaab war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel. Mit diesem deutlichen Auswärtssieg machte die FFC-Reserve ihr Meisterstück und steigt in die Landesliga auf.