Sportverein Heimbach e.V. - Spielberichte

 
 
Bild2n

SV Heimbach I - SV Burkheim I 1:4 (1:1)

SV Heimbach - SV Burkheim

Entscheidung in der Schluss-
viertelstunde

Aufstellung:  Jörg Schwaab, Alexander Adler, Jakob Wolburg, Tizian Hügle, Mario Bliestle, Manuel Schwaab, Moritz Kanzler, Max Fischer, Max Nickola Johannes Adler, Pascal Zehner (65.Fabian Kunkler)
Tore: 28.. 1:0 Pascal Zehner, 30. 1:1 Angel Kanchev, 70. 1:2 Valentin Koynakov, 75. 1:3 Max Rieflin, 85. 1:4 Valentin Koynakov

SR:  Ralf Stampf (Denzlingen)                 Zuschauer: 80

Erneut musste der SVH ersatzgeschwächt antreten. Stephan Schillinger, Lukas Weber und Marc Frank standen aus unterschiedlichen Gründen nicht zur Verfügung. Trotzdem gelang es den Gastgebern, insbesondere in der ersten Halbzei,t die Partie ausgeglichen zu gestalten. Nachdem Burkheim zu Beginn zwei Gelegenheiten liegen ließ, kam Heimbach besser ins Spiel. Mario Bliestle und Jo Adler hatten mehrere gute Szenen. Die Heimbacher Führung erzielte dann Pascal Zehner, der aus kurzer Distanz erfolgreich war. Die Freude währte allerdings nicht lange. Burkheims Torjäger Kanchev nutzte einen Platzfehler, der Heimbachs Torhüter Jörg Schwaab schlecht aussehen ließ, zum Ausgleich. Auch zu Beginn der ersten Hälfte hatte Heimbach leichte Vorteile und kam zu Möglichkeiten durch Manuel Schwaab und Pascal Zehner. Danach waren die Kaiserstühler am Drücker. Dem Führungstreffer der Gäste ging ein klasse Spielzug voraus und als 5 Minuten später das 1:3 fiel, war das Spiel praktisch entschieden. Heimbach hatte nicht mehr die Kraft und das Potenzial dem Spiel noch eine Wende zu geben. In der Schlussphase kam Burkheim noch zum 1:4.