Sportverein Heimbach e.V. - Spielberichte

 
 
Bild2n

SV Heimbach - SG Weisweil/Forchheim 2:1 (1:1)

Glücklicher Last-minute-Sieg

Aufstellung:  Fabian Kunkler, Alexander Adler, Valentin Heß,  Manuel Schwaab, Moritz Kanzler, Lucas Weber (78.Alexander Peschel), Jakob Wolburg Max Nickola, Marc Frank (46.Andy Bühler), Johannes Adler, Stephan Schillinger
Tore: 23. 0:1 Alexander Herold, 43. 1:1 Stephan Schillinger, 90. 2:1 Manuel Schwaab

SR: Shkelqim Guci (Freiburg)
Zuschauer: 80

In einem typischen Kampfspiel waren die Gäste von Beginn an die aktivere Mannschaft. Heimbach, wiederholt mit geänderter Startformation, hatte Mühe überhaupt in die Zweikämpfe zu kommen. Die SG nutzte einen Stellungsfehler in der Heimbacher Abwehr zum verdienten Führungstreffer. Zahlreiche Ballverluste auf Heimbacher Seite unterbrachen immer wieder den Spielfluss. Praktisch aus dem Nichts fiel kurz vor der Halbzeitpause das 1:1. Auf Zuspiel von Manuel Schwaab war Stephan Schillinger erfolgreich.
Auch in der zweiten Hälfte blieb die Partie zerfahren. Das Chancenplus lag auf Seite der Gäste, die Torwart Fabian Kunkler mehrfach prüften. Als alle Beteiligten bereits mit einem Remis rechneten, schlug Heimbach nochmals zu. Manuel Schwaab köpfte eine Flanke von Jo Adler zum überaus glücklichen Siegtreffer ein.