Sportverein Heimbach e.V. - Aktuell

 
 
Bande

„no-right-answer-team gewinnt das 3. Heimbacher Kneipenquiz.

Caipiratlos  Sieger Kneipenquiz O & J 
 2. Platz Caipiratlos   1. Platz no-right-answer-team  3. Platz O & J

Die Küche war gerichtet, Eva und Werner Kunkler hatten Chili Con Carne vorbereitet,  das Wirte-Team Torsten Disch und Klaus Schoner stand bereit und Quizmaster Bruno Trenkle hatte wieder 50 Fragen beim Heimbacher Kneipenquiz vorbereitet. Der Vorsitzende des Förderkreises, Klaus Schoner, begrüßte dieses Mal erneut neun Rateteams  mit insgesamt 50 Teilnehmer/innen.
Drei Teams waren zum ersten Mal dabei.

AH Eins Saunamädels & friends Die Paradiesvögel
 4. Platz AH Eins  5. Platz Saunamädels & friends  6. Platz Die Paradiesvögel
 AH alt Absolut beginners  Mordsport 
7. Platz AH alt 8. Platz Absolut Beginners 9.Platz Mordsport

Nach mehr als zwei Stunden stand erst der Sieger fest. Titelverteidiger „AH Eins“ belegte dieses Mal den undankbaren vierten Platz. Überragender Sieger wurde das „no right-answer-team“, das zum dritten Mal dabei war. mit mehr als 10 Punkten Vorsprung. Zum ersten Mal dabei und gleich den zweiten Platz belegte die gemischte Gruppe aus Teninger und Hecklinger „Capiratlos“. Die Mannschaft mit nur zwei Ratefüchsen „O & J“ belegt den dritten Platz. Alle Drei wurden mit einem Geldpreis bedacht. Aber auch die letzten des Quiz wurden nicht vergessen. So erhielte der letzte und vorletzte Platz jeweils ein Flasche Sekt bzw. eine Flasche Wein. Zusätzlich erhielt jedes Team noch ein Weinpräsent, welches Weinhof Rudi Hügle aus Heimbach gespendet hatte.

Zum Schluss gab Bruno Trenkle noch bekannt, dass das nächste Kneipenquiz im März 2024 stattfinden wird.
Zum Vergrößern des  Bildes einfach Bild anklicken